Say what you want, but at least Hamas is walking the walk!

Der Hamas ist vieles vorzuwerfen, eines jedoch mit Sicherheit nicht, nämlich dass sie im Gegensatz zu allen „Israelfreunden“ ein Geheimnis aus ihren eigentlichen Zielen machen würden. So hat sich der Innenminister der Hamas im April, 2012 in einem Interview mit einem ägyptischen Sender wie folgt geäussert:

„Therefore, when we seek the help of our arab brothers, we are not seeking their help in order to eat, to live, to drink, to dress, or to live a life of luxury. No. When we seek their help, it is in order to continue to wage Jihad“

„Daher, wenn wir unsere arabischen Brüder um Hilfe ersuchen, dann bitten wir nicht um ihre Hilfe um zu essen, zu leben, zu trinken, um Kleidung, oder um ein Leben im Wohlstand zu führen. Nein. Wenn wir um ihre Hilfe bitten, dann damit wir den Jihad (heiliger Krieg) fortsetzen können.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s