65 eindeutige Anzeichen, dass Du zu lange in Israel bist!

Eine Liste für diejenigen, die länger als eine Woche in Israel verbracht haben, oder gar in Israel ihre neue Heimat fanden.

In zufälliger Reihenfolge…

1. …Du stellst Dich nicht länger in Schlangen an, sondern gehst an alle vorbei, weil Du „nur eine Frage hast“

2. …während der WM drückst Du Brasilien die Daumen

3. …Du gibst deinem Gastgeber Koch- und Grilltipps

4. …offene Plätze machen Dich nervös

5. …Im Fahrstuhl, fällt Dir der Typ der in sein Handy reinbrüllt nicht auf

6. …Du hörst „Snack“. Du denkst Nüsse ODER Wassermelone

7. …Du kannst keinen Unterschied zwischen Goldstar und Tuborg feststellen

8. …die Bedeutung von „bitte schön“, „danke schön“ und „entschuldigung“ hast Du vergessen

9. …Du hast lustige Armee-Stories, dabei hast Du nie gedient

10. …Du denkst gar nicht daran Dich in die Schlange zu stellen um in ein Cafe reinzukommen

11. …wenn Du jemanden begegnest ist Dein zweiter Satz „Wie teuer war es?“

12. …Du verdrückst Unmengen an HaShahar Schokoladenaufstrich – in Pita-Brot

13. …sobald Pessach zuende ist, stellst Du Dich in endlose Schlangen an, nur um an gesäuerte Produkte ranzukommen

14. …Du empfindest staatliche Angestellte als hilfreich, informativ und freundlich

15. …miserablen Service fängst Du an zu genießen und kehrst immer wieder in Lokale zurück, in denen Du ständig übers Ohr gehauen wirst

16. …Du trägst Flip-Flops zu Hochzeiten

17. …auch Crocs, fängst Du an zu tragen

18. …von der Straße aus, schreist Du einem Freund zu – der im fünften Stockwerk wohnt

19. …Du erwirbst eine Eyal Golan CD

20. …Matkot ist deine einzige sportliche Betätigung

21. …Du sprichst viiieeelll lauter als nötig

22. …Du verpürst den unbändigen Impuls Dich in Unterhaltungen mit wilden Handgesten auszudrücken

23. …Du gebrauchst das „Rega“-Handzeichen (Daumen- und Fingerspitzen zusammen in einer Aufwärtsbewegung) mindestens zwei Mal täglich

24. …alle Touristen sehen für Dich gleich aus

25. …Du hörst Wham’s „Last Christmas“ im August und zuckst dabei noch nicht Mal

26. …Du zickst nicht mehr rum, wenn es darum geht 350 Shekel oder mehr für ein Konzert eines abgehalfterten „internationalen“ Stars zu bezahlen

27. …Du denkst Dir nichts dabei, wenn Du auf der Strasse Dein Essen verspeist, während Hummus Deinen Kinn herunterinnt

28. …Du kannst keinen vernünftigen Satz in Deiner Muttersprache bilden

29. …Dir ist nicht bewusst, dass man für Software bezahlen muss

30. …Ein promovierter Nuklearwissenschaftler, der 4 Sprachen fließend beherrscht, kehrt die Strasse vor Deinem Haus für einen Hungerlohn. Er stammt aus der Ukraine, daher ist das in Ordnung

31. …während Dir ein Freund etwas erzählt, gebrauchst Du das Wort „Nu“ mindestens 10 Mal

32. …Du hast aufgehört Dich zu fragen, weshalb es soviele Jeeps in diesem Land gibt

33. …Du fluchst fließend auf Arabisch

34. …Deine Familie hat aufgehört zu fragen, wann Du zurück kommst

35. …Ampeln, Stoppschilder und Warnhinweise verachtest Du gleichermaßen

36. …an Verkehrsunfällen fährst Du mit geringer Geschwindkeit vorbei, nur um zusammenzuzucken – und um sicherzugehen, dass weder Blut noch Innereien auf der Straße liegen

37. …Du bemerkst wie ein anderes Fahrzeug in Deine Spur wechseln möchte, also gibst Du vollgas und schließt diese Lücke, Baby!

38. …Bei der Parkplatzsuche schickst Du Deinen Beifahrer in die Parklücke, damit Du das Auto in Ruhe wenden kannst

39. …Du hast vergessen, dass Dein Gesprächspartner seinen Satz beenden sollte bevor Du sprechen kannst

40. …mit 30 Minuten Verspätung kommst Du zu einem Meeting und bist dennoch vor all den anderen Teilnehmern da

41. …Du fragst Menschen was sie verdienen und erwartest eine Antwort

42. …Du bist der letzte Deiner ursprünglichen Gruppe, der noch in Israel ist

43. …Deine Vorstellungen von einer grösseren Wohnung sind zusätzliche 4 Quadratmeter

44. …draussen herrschen 30 Grad im Schatten, aber da es Ende September ist, weigerst Du Dich an den Strand zu gehen

45. …am 1. Oktober kaufst Du eine dicke Winterjacke

46. …am 2. Oktoboer ziehst Du Deine neue Winterjacke an – egal wie das Wetter ist

47. …Du kaufst einen Neuwagen und lässt die Autositze in der Schutzfolie verschweisst

48. …Messer und Gabel fühlen sich – naja wie soll man sagen – merkwürdig an

49. …Du hörst etwas zerschmettern und schreist automatisch „Mazal Tov!“

50. …Du hast aufgehört über Baugerüste zu lachen

51. …Du trägst hautenge T-Shirts um Deine Liebeshenkel zur Schau zu stellen

52. …Du beherrschst ausreichend Hebräisch um Israelis zum Lachen zu bringen

53. …Du hast mindestens 100 Kakerlaken mit Deinem lieblings „Killer-Schuh“ getötet

54. …Du betrachtest eine/n Einheimische/n und fantasierst währenddessen über skandinavische Frauen/Männer

55. …die Filme ’Midnight Express’, ’Hair’ und ’Die Braut des Prinzen’ hast Du jeweils mindestens 5 Mal gesehen

56. …Du kennst die Worte „Hotel California“

57. …Supermarkt kürzt Du mit „Super“ ab

58. …Bei einer mit Sonnenblumenkernen gefüllten Schale denkst Du nur „lecker!“

59. …Du gebrauchst Dein Englisch-Wörterbuch öfters als das Hebräische

60. …Du startest einen Blog oder eine Website über Israel

61. …Du wirst süchtig nach israelischer Schokolade (Oh man, jetzt ist alles zuspät…)

62. …Du startest Deinen Tag mit einem Kaffee mit der Bezeichnung „Schlamm“

63. …Dein Stammlokal ist keine Kneipe/Bar, sondern ein Hummus-Imbiss

64. …Milch in Tüten zu kaufen, ist für Dich nicht eigenartig

65. …Dir fallen locker 65 eindeutige Anzeichen ein, dass Du schon zu lange hier bist. Oh…


Das englische original finden Sie hier 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s