Gelernt ist gelernt!

Wenn sich eine Gastkommentatorin wie Xanthe Hall – ihres Zeichens Abrüstungsexpertin der IIPNW, eine Organisation die für das Hamas-Regime in Gaza Werbung in Deutschland und Europa betreibt und Mitinitiator der Free Gaza Kampagne ist – in der SPD-Gazette auf Jürgen Todenhöfer beruft, dann ist ihre Expertise definitv nicht anzuzweifeln!

Um die eigene Glaubwürdigkeit aber auf ein ganz neues Niveau zu hieven, muss man nur eines tun: öffentlich verkünden, dass einem vorgeworfen wird, dass man durch den Beitrag auf FR ein „Helfer der Anti-Semiten“ sei. Obwohl dieser Vorwurf nirgends im Kommentarbereich zu finden ist und stattdessen sich die „Israelkritiker“ dort ihren Gefühlen freien Lauf lassen können, fühlt sich Gaza-Xanthe als „Anti-Semitin“ geadelt.

Screenshot Xanthe Hall Facebook Wall

Screenshot Xanthe Hall Facebook Wall

Ein kluger Schazug! Somit sollte ihre Glaubwürdigkeit als authentische kritische Freundin Israels zementiert sein. Frag nach bei Todenhöfer, Augstein und Grass. Gelernt ist gelernt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s