Neueste Einträge
Das vierte newtonsche Gesetz
Medien

Das vierte newtonsche Gesetz

Das dritte newtonsche Axiom (oder auch Gesetz) beschreibt das Prinzip der Aktion und Reaktion. Es besagt, dass bei der Wechselwirkung zwischen zwei Körpern jede Aktion gleichzeitig eine gleich große Reaktion erzeugt, die auf den Verursacher der Aktion zurückwirkt. Dieses Gesetz ist auch als “Actio und Reactio” bekannt. Aber dazu später mehr. Gestern um 15 Uhr vermeldete die IDF … Weiterlesen

Keine politische Position zum Nahostkonflikt? Unvorstellbar für den deutschen Journalisten
Medien

Keine politische Position zum Nahostkonflikt? Unvorstellbar für den deutschen Journalisten

“Bethlehem” ist das Erstlingswerk des israelischen Regisseurs Yuval Adler. Zum Film schrieb Moritz Piehler am 09.01.2014 auf Spiegel Online eine Rezension. Darin fragt er ganz verwundert: “[Der Film] ist ein klassischer Agententhriller, der sich dem Nahost-Konflikt behutsam nähert, auch um eine politische Positionierung weitestgehend zu vermeiden. Aber kann man das? Sich dem Zwang entziehen, eine … Weiterlesen

Was die ARD lieber online versteckt
Fundstück

Was die ARD lieber online versteckt

ARD-Korrespondent Richard C. Schneider besuchte ein Feldlazarett der israelischen Armee. Nicht etwa Israelis werden dort behandelt, sondern syrische Kriegsflüchtlinge, die es bis zur Grenze geschafft haben. Den Bericht kann man hier sehen. Einzig die Tatsache, dass diese Reportage mit großer Wahrscheinlichkeit niemals das breite Publikum der Tagesthemen oder Tagesschau erreichen wird, hinterlässt einen faden Beigeschmack. … Weiterlesen

Im toten Winkel – Die selektive mediale Wahrnehmung von Menschenrechten im israelisch-palästinenischen Konflikt
Medien

Im toten Winkel – Die selektive mediale Wahrnehmung von Menschenrechten im israelisch-palästinenischen Konflikt

Erinnern Sie sich noch an die Presseberichte vom 23. September 2013? Nein, ich meine nicht das Wundenlecken der Grünen und FDP nach der Bundestagswahl. Auch nicht das Rätselraten welche Koalition nun die Bundesrepublik die nächsten vier Jahre regieren wird. Die Geiselnahme in einem Einkaufszentrum in Nairobi durch Islamisten meine ich ebenfalls nicht. Sie kommen nicht … Weiterlesen

Merkel in Israel: die mediale Hyperventilation!
Medien

Merkel in Israel: die mediale Hyperventilation!

Die Kanzlerin und ihr Kabinett sind heute in Israel angekommen um an den jährlich stattfindenden Regierungskonsultationen beider Staaten teilzunehmen. Ein guter Anlaß um sich im Vorfeld die mediale Schnappatmung deutscher Medien anzuschauen. Jetzt wo die Ukraine “befriedet” ist, der Iran keine Nuklearwaffe mehr anstrebt und der Krieg in Syrien medial kaum noch einen interessiert, ist es … Weiterlesen

Die EU legt sich fest: Israel ist, vor einem möglichen Scheitern der Verhandlungen, schuld am Scheitern der Verhandlungen!
Politik

Die EU legt sich fest: Israel ist, vor einem möglichen Scheitern der Verhandlungen, schuld am Scheitern der Verhandlungen!

Die EU droht der “Seite die für das Scheitern der Verhandlungen (zwischen Israel und der PA) verantwortlich” sein wird mit harten Konsequenzen. Dass jedoch die “Seite”, die für das mögliche Scheitern, bereits vor dem möglichen Scheitern, verantwortlich ist, die Jud… sorry, mein Fehler…  die Israelis sind, steht für den dänischen EU-Botschafter in Israel fest. Wie … Weiterlesen

“Unsere Mütter, unsere Väter” erringt den Endsieg bei der Verleihung der ‘Goldenen Kamera’!
Medien

“Unsere Mütter, unsere Väter” erringt den Endsieg bei der Verleihung der ‘Goldenen Kamera’!

“Wie kein anderer schafft es der TV-Film, den nachfolgenden Generationen zu vermitteln, was der Zweite Weltkrieg den Menschen antat”, so die Jury der Goldenen Kamera über die Auszeichnung von “Unsere Mütter, unsere Väter”. Wie wahr! Weder Spielberg noch Polanski gelang es das Ungeheurliche, was ganz plötzlich, unerwartet und vom Himmel auf das arme, unschuldige Deutsche Volk … Weiterlesen